Begrüßung Gedächtnis-Check Befund Beratung

Wartezimmer
Anmeldung

Erfahrungen

Heinz, 60 Jahre alt, Frührentner:

„Ich bin 60 Jahre alt und seit kurzem Frührentner. Ich war fast 40 Jahre lang beim Zoll und ich muss zugeben, dass es mir bis vor kurzem peinlich war über mich und meine Krankheit zu sprechen.

Sie müssen wissen, dass ich wahrscheinlich an der Alzheimer-Krankheit leide und dies vor etwa zwei Jahren bemerkt habe. Seitdem ich weiß wie vielen Menschen es genauso geht wie mir, fällt es mir sehr viel leichter über mich zu sprechen und zu akzeptieren, dass ich an einer Krankheit leide.

Es fing damit an, dass mir Wörter nicht mehr eingefallen sind. Darüber hinaus konnte ich ohne Begleitung nicht mehr aus dem Haus, da ich den Weg zurück nicht mehr gefunden habe. Es ging dann irgendwann soweit, dass ich die Tageszeitung zweimal lesen konnte, da ich nicht mehr wusste, was dort geschrieben wurde.
Sprechen fiel mir zunehmend schwerer, da ich mich dafür geschämt habe so viele einfache Wörter zu vergessen.

Sie kennen das wahrscheinlich, dass Ihnen ein Wort auf der Zunge liegt, es aber beim besten Willen nicht finden können. Das passierte mir im Verlauf der Zeit mehrmals täglich. Zudem vergaß ich Namen von Bekannten und zunehmend auch von Verwandten.
Schließlich entschieden sich meine Tochter und meine Frau dafür, mich in professionelle Behandlung zu geben. Ich habe mich also bei einer Memory Clinic vorgestellt.

Seitdem ich professionelle Fürsorge erhalte, kann ich lernen, mit meiner Krankheit umzugehen. Die Menschen hier sind sehr nett und dank der liebevollen Hilfe meiner Frau Ursula ist es mir möglich gewesen, über meine Vergangenheit zu sprechen und Ihnen davon zu erzählen. Selbstverständlich hat meine Frau größtenteils diesen Erfahrungsbericht geschrieben, doch er beruht auf meinen eigenen Erfahrungen. Ich kann Ihnen nur empfehlen, sich nicht für Vergesslichkeit zu schämen und Hilfe in einer Gedächtnissprechstunde zu suchen. Jeder Tag, den Sie zögern, ist ein verschenkter Tag."

<<< zurück zur Übersicht

Seitenübersicht
Briefkasten
Unser Team
Pressespiegel
Die Gedächtnissprechstunde im Internet
(C) 2011 Prof. Dr. Edgar Heineken