Begrüßung Gedächtnis-Check Befund Beratung

Gedächtnis
Vergessen
Memory Clinic
Alltagstipps

Gedächtnis

Das Gedächtnis ist keine Art "Behälter", der gar mit einem "Nürnberger Trichter" einfach gefüllt werden könnte. Wie das Gedächtnis wirklich funktioniert, welche Rolle Aufmerksamkeit und Konzentration beim Lernen und Erinnern spielen und welche verschiedenen Teilbereiche des Gedächtnisses unterschieden werden, können Sie hier erfahren.

Wie unser Gedächtnis funktioniert
Unser Gedächtnis erlaubt uns, neue Information aufzunehmen, sie zu behalten und bei Bedarf wieder abzurufen.
>>> mehr

Aufmerksamkeit und Konzentration
Geistige Tätigkeiten können unterschiedlich konzentriert ablaufen. Dies gilt für Prozesse wie Lesen, Zuhören, Beobachten, sich etwas vorstellen, überlegen, planen usw. Wenn wir konzentriert sind, erleben wir uns als wachsam, aufmerksam, gründlich und ausdauernd. Unsere Konzentration kann kurzfristig oder andauernd sein, sie kann sich selektiv nur auf wenige Ausschnitte eines Gedächtnisinhaltes beziehen und sie kann unterschiedlich intensiv sein.
>>> mehr

Das Arbeitsgedächtnis
Wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf einen Gegenstand lenken, wird er Inhalt unseres Arbeitsgedächtnisses. Wir können uns dann die verschiedenen Seiten dieses Gegenstandes veranschaulichen, seine Größe, seine Farbe, seine Bedeutung usw. Der Arbeitsspeicher ist in seiner Kapazität begrenzt, wir können nicht viel mehr als 7 Einheiten gleichzeitig in diesem Speicher bearbeiten: unser Aufmerksamkeitsfokus umfasst nur eine maximale Zahl von Einheiten.
>>> mehr

Das Langzeitgedächtnis
Wir wissen unseren Namen, wissen was „Coca Cola“ ist und finden den Weg nach Hause, ohne nachdenken zu müssen. Im Langzeitgedächtnis ist nicht nur unser Wissen über Fakten und Bedeutungen abgelegt, sondern gleichzeitig unser Wissen über Bewegungsvorgänge und Handlungen. Es ermöglicht uns, unsere Adresse zu erinnern, das Gesicht des Nachbarn wiederzuerkennen, die Bedeutung eines Satzes zu verstehen, den Videorecorder zu bedienen und unsere Steuererklärung richtig auszufüllen.
>>> mehr

Die Koordinaten des Erfolgs: Lernen und Gedächtnis
In dem Buch "Die Koordinaten des Erfolgs: Lernen und Gedächtnis" wird versucht, den Stand des Wissens auf dem Gebiet der Lern- und Gedächtnisforschung in verständlicher und übersichtlicher Weise darzustellen.
>>> mehr

Seitenübersicht
Briefkasten
Unser Team
Pressespiegel
Die Gedächtnissprechstunde im Internet
(C) 2011 Prof. Dr. Edgar Heineken